Spielstadt Rainbow City e.V.

Spielstadt Rainbow City e.V.

Die Spielstadt Rainbow City ist ein Ferienprojekt für 250 Kinder im Alter von 9-13 Jahren und 90 Betreuer zwischen 14-24 Jahren. In der Spielstadt wird ein reelles Stadtleben nachgespielt. Die circa 40 Arbeitsstellen sind meistens in Zelten und einer Turnhalle untergebracht.
Der Tag beginnt um 9:30 Uhr auf dem Arbeitsamt, wo sich die Bürger alle zwei Tage eine neue Stelle suchen. Sie arbeiten 4,5 Stunden am Tag und erhalten einen Lohn von 30 Rainies, der vom Betriebsleiter (Betreuer) ausbezahlt wird.
In den Betrieben, von der Bäckerei bis zur Schmuckwerkstatt, werden alle hergestellten Waren verkauft. Aus den Einnahmen werden die benötigten Materialien und die Löhne bezahlt. Sollte das Geld im Betrieb nicht ausreichen, muss auf der Bank ein Kredit aufgenommen und ein Sozialplan auf dem Rathaus ausgearbeitet werden. Das Essen kaufen sich die Bürger in einer der ca. acht Gaststätten. In ihrer Freizeit können die Kinder einkaufen, zum Friseur gehen oder Kulturangebote wahrnehmen.
Um 16 Uhr treffen sich alle Kinder zur Fernsehshow. Dort finden verschiedene Showacts statt und Nachrichten werden verlesen. Die Show dauert 60 Minuten, somit endet die Spielstadt um 17 Uhr.
Die Mitarbeiter lassen anschließend den Tag in kleinen Besprechungen Revue passieren und bereiten den nächsten Tag vor.

Durch die sich stetig verschärfenden Auflagen, wird es für Rainbow City immer schwieriger, Frischwaren wie Obst, Gemüse, Wurst, Käse oder Fleisch in der Spielstadt zu verwenden. Bisher konnten diese Auflagen nur mit sehr großem Aufwand eingehalten werden.
Durch die immer wärmeren Sommer benötigt mittlerweile jede Arbeitsstelle mit Lebensmittel mindestens einen Kühlschrank. Arbeitsstellen, welche mit rohem Fleisch und Eiern arbeiten brauchen zum Beispiel zwei separate Kühlgeräte.

Da unsere Kühlmöglichkeiten nun schon in die Jahre gekommen sind und jährlich Altgeräte den Geist aufgeben, müssen diese nach und nach ersetzt werden. Auch in den kommenden Jahren benötigen wir wieder einige neue Kühlschränke, Kühl-Gefrierkombinationen sowie Kühlzellen.

Aktueller Spendenstand
159,62€ von 200,00€ (Bereits ausgezahlt: 143,66€ / Gambia: 15,96€)
Bestätigt: 143,66€ Offen: 0,00€ Projekt Gambia*: 15,96€

* Dieses Projekt möchte 10% der Erlöse an unser Projekt Gambia spenden. Vielen Dank!

Share