ELTERN-AG

MAPP-Empowerment gGmbH

Rund 20 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut. Von Beginn an werden ihnen dadurch Chancen auf Bildung, Gesundheit und Teilhabe verwehrt. Das ist in höchstem Maße ungerecht. Und Realität. Oftmals ist es der Anfang eines Teufelskreises, der Lebenswege vorschreibt - und Kinder davon abhält, sowohl ihren Platz in der Gesellschaft zu finden als auch ihre Potenziale zu entfalten. Diesen Kreislauf der Ungerechtigkeit früh zu durchbrechen, ist Aufgabe und Ziel der ELTERN-AG. Die Eltern als wichtigster Einflussfaktor der Kinder sind dabei im Fokus des empowermentbasierten Präventionsprogramms. Durch diesen von pädagogischen Fachkräften moderierten Elterngruppenkurs lernen Mütter und Väter über das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe Zusammenhänge zu verstehen, werden sich ihrer Erzieherrolle neu bewusst und so ermutigt, Entscheidendes zu tun, um die Lebens- und Entwicklungschancen ihrer Kinder zu verbessern. Für ihre Kinder schaffen sie Chancen, für sich selbst Perspektiven.

Aktueller Spendenstand
0,00€ von 500,00€
Bestätigt: 0,00€ Offen: 0,00€ Projekt Gambia*: 0,00€

* Dieses Projekt möchte 10% der Erlöse an unser Projekt Gambia spenden. Vielen Dank!

Share